Unternehmensgeschichte

Der Traditionsbetrieb befindet sich seit 1952 im Besitz der Familie Siller. 1966 übergab Johann Siller senior das Unternehmen an seinen Sohn Johann Siller junior, der dieses nun in 2. Generation erfolgreich führt. Der Betrieb wurde mit neuesten technischen Errungenschaften ausgestattet, was zum großen Erfolg des Sägewerkes beiträgt.

Zurzeit wird das Unternehmen von 3 weiteren Mitarbeitern tatkräftig unterstützt.